Schlumberger: Schlumberger launcht Bio-Sekt
 
Schlumberger

Schlumberger launcht Bio-Sekt

Stephanie Golser

Der Schlumberger Grüne Veltliner Brut Klassik ist nun mit Bio-Siegel erhältlich. Damit möchte man auf das steigende Bewusstsein der Konsumenten für Herkunft und Qualität eingehen.

Bio macht mittlerweile über 10 Prozent der Lebensmitteleinkäufe aus, die Nachfrage nach biologischen Lebensmitteln steigt. Davon ist auch die Weinbranche nicht ausgenommen und hat Schlumberger dazu veranlasst, den ersten hauseigenen Bio-Sekt zu launchen. "Schlumberger steht einerseits für Tradition, andererseits aber auch für Innovation. Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unseres Sortiments, ohne dabei unsere hohen Qualitätsansprüche aus den Augen zu verlieren. Die Bio-Zertifizierung der Sektkellerei und die Umstellung unseres ersten Sekts auf Bio-Qualität sind für uns wichtige Schritte zu noch mehr Bewusstsein für die heimische Wertschöpfung", so Schlumberger-Geschäftsführer Benedikt Zacherl.

Der Schlumberger Grüner Veltliner Bio ist eine reinsortige Jahrgangsspezialität mit einem frischen, würzig-intensiven Geschmack und einem fruchtigen Geruch. Zur Herstellung des Schlumberger Grüner Veltliner Bio werden ausschließlich Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau aus Österreich verwendet. Mit einem Grenzwert von < 0,1 mg/Liter soll der Sekt außerdem besonders histaminarm sein.
stats