Lindt & Sprüngli: Schokoladiges für Herbst un...
 
Lindt & Sprüngli

Schokoladiges für Herbst und Weihnachten

Im zweiten Halbjahr 2016 zündet Schokoladehersteller Lindt & Sprüngli wieder ein Innovationsfeuerwerk und lässt mit zahlreichen spannenden Konzepten aufhorchen.

Galerie: Schokoladiges für Herbst und Weihnachten

Seit über 170 Jahren stellen die Lindt Maîtres Chocolatiers Schokoladespezialitäten aus hochwertigen Zutaten mit viel Liebe zum Detail her. Diese Leidenschaft spiegelt sich auch in den zahlreichen Herbstneuheiten wider.

Tafelnews von Excellence, Conaisseurs, Grand Plaisir und Chocoletti
So gibt es heuer mit "Noisette du Piemont" und "Zartbitter 50%" zwei innovative 100-g-Tafeln von Lindt Excellence für Liebhaber von dunkler Schokolade. Wer von Lindt Excellence nicht genug bekommen kann oder auf der Suche nach einem besonderen Geschenk ist, für den gibt es zudem die XL Fan-Tafel (exklusiv). Diese enthält fünf 100-g-Tafeln der beliebtesten Lindt Excellence Rezepturen (70% Cacao, 70% Mild, Orange, Intense, Fleur de Sel und Chili) in einer hochwertig gestalteten Verpackung.
Eine weitere Neuheit im Tafelbereich wird unter der Marke Lindt Connaisseurs mit den Sorten "Edel-Marzipan" (umhüllt von Zartbitterschokolade), "Knusper Waffel" (Vollmilchschokolade mit Waffelfüllung) und "Caramel Fondant" (umhüllt von dunkler Schokolade), die jeweils in der 120-g-Packung angeboten werden, vorgestellt.
Viel Schokoladegenuss versprechen die neuen Grand Plaisir Tafeln (250 g) mit ihren großen Stücken in den Geschmacksrichtungen "Caramel & Fleur de Sel" (dunkle Schokolade), "Double de Noisettes" (Milchschokolade) und "Fraises & Amandes" (weiße Schokolade).
Stück für Stück genießen wiederum kann man die neuen Schokolade-Sorten "Milch", "Noir" und "Nuss" von Lindt Chocoletti. Eine 100-g-Tafel enthält 18 vorportionierte Stückchen.

Für echte Schokofans
Wer es besonders schokoladig mag, der wird sich über die neue Chocoholic-Range von Lindt besonders freuen. Im Sortiment tummeln sich zwei 150-g-Tafeln in den Varianten "Vollmilch" oder "Feinherb" sowie Pralinés in der 45-g-, 130-g- oder 205-g-Packung. In dieser Range zelebriert Lindt den Genuss purer Schokolade und kombiniert unterschiedliche, schokoladige Texturen miteinander.

Pralinen in unterschiedlichsten Facetten
Besonders weihnachtlich wird es ab September mit der Lindt Mini Pralinés Wintereditionen. Hier treffen Glühwein, Grog, Lumumba und Eierpunsch auf feinste Lindt Schokolade im beliebten Mini-Format. Erhältlich ist die Innovation in zwei Grammaturen - 90 g und 165 g - mit schönem Wintermotiv in einer rotorangefarbenen Packung.
Die Traditionsmarke Hofbauer überrascht heuer ebenfalls mit einer edlen Verpackung und bringt mit "Kleiner Luxus" (120 g) eine exquisite Auswahl an handwerklich hergestellten Pralinenkreationen (Ananas Naturell, Baci, Mandel Spitz, Einspänner und Gianduja) in den Handel.

Lindor Kugeln jetzt auch extra dunkel
Liebhaber der Lindor Kugeln dürfen sich mit "Extra Dark" über eine neue Sorte mit 60 Prozent Kakaoanteil freuen. Zu haben als Beutel (125 g), Tafel (100 g), Cornet (500 g) und Stick (38 g).

Süße Weihnachten
Auch für das Weihnachtsfest hat sich Lindt wieder einiges überlegt und präsentiert zum Beispiel die neue "Lindor Nostalgie Range". Diese besteht aus einer Herzdose (27 g), einem Geschenkköcher (125 g), einer Kassette (275 g) und einer Runddose (350 g), die alle mit Lindor Kugeln gefüllt sind. Weiters erhältlich sind die Lindt Goldstücke Pralinés in weihnachtlich gestalteter weißer, goldener und rosé-farbener Verpackung (180 g oder 300 g), die Hohlfigur Lindt Teddy Mädchen als Botschafterin der Herzen (100 g) mit Schleife und rosa Jäckchen sowie der Baumbehang von Lindt Creation (Bratapfel, Crème Brûlée, Chocolat de Luxe jeweils 90 g, Mischbeutel 158 g).
Und von Küfferle gibt es wieder die beliebten Schokoschirmchen (162 g), die diesmal neben den beliebten Farbkonzepten auch mit den Themenkonzepten "Christkind" und "Eiskristall" überraschen. Darüber hinaus versüßt der Schokoschirmchen Adventkalender (324 g; exklusiv) die Wartezeit auf Weihnachten.

stats