Starbucks: Skinny Latte neu im Kühlregal
 
Starbucks

Skinny Latte neu im Kühlregal

Das Starbucks Chilled Classics Sortiment bekommt mit dem Vanilla Bean Macchiato und dem Skinny Latte Zuwachs im Kühlregal der österreichischen Supermärkte.

Der neue Skinny Latte
© Starbucks
Der neue Skinny Latte
Vanilla Bean Macchiato
© Starbucks
Vanilla Bean Macchiato
Starbucks brachte vergangenes Jahr den Vanilla Bean Macchiato auf dem Markt, welcher sich aus Espresso, Milch und Vanilleschotenextrakt zusammensetzt. Weil das Neuprodukt die Erwartungen erfüllt hat, bietet Starbucks es künftig das ganze Jahr über als Kühlgetränk an und kooperiert zudem mit den heimischen Supermärkten. 

Neben dem Vanilla Bean Macchiato ist heuer auch eine neue Kaffee-Variante von Starbucks erhältlich: Der Skinny Latte stellt eine leichtere Alternative zum Caffè Latte dar, die ohne Zuckerzusatz auskommt. Er setzt sich aus Arabica-Bohnen sowie laktosefreier Milch zusammen und wird 2017 ebenfalls im Kühlregal österreichischer Supermärkte zu finden sein. Beide Kaffee-Varianten gehören zum Starbucks Chilled Classics Sortiment.
stats