innocent: Smoothies von innocent im neuen Loo...
 
innocent

Smoothies von innocent im neuen Look

innocent
© innocent
© innocent

Die einzelnen Geschmacksvariationen erhalten erstmals Namen, der Inhalt ist durch das durchsichtige Etikett besser sichtbar.

Innocent startet mit neuem Design in den Sommer. Die Smoothies tragen nun erstmals Namen, wie etwa „Möhrchen-Prinz“, „Berry Good“ oder „Kiwi-Wonder“. Das durchsichtige Etikett lässt einen Blick auf den fruchtigen Inhalt zu. Die Rezeptur bleibt dabei unverändert, nämlich 100 Prozent Obst und Gemüse.

„Unsere klassischen Smoothies sind ein wichtiger Teil des Markenkerns“, sagt Valerie Knoll, die Marketingverantwortliche für Österreich. „Das neue Design ist eher eine Evolution als eine Revolution. Damit wollen wir unseren Smoothies ein etwas moderneres Gefühl geben.“
stats