Unilever: Snack Becher für junge Konsumenten
 
Unilever

Snack Becher für junge Konsumenten

Um dem Snacking-Trend gerecht zu werden, erweitert die Unilever-Marke Knorr ihr Portfolio um die neuen "Snack Becher".

4338.jpeg
© Unilever/Knorr
4339.jpeg
© Unilever/Knorr
In einer immer schnelllebigeren Welt haben Fertiggerichte gut lachen. Die Kategorie wächst laut Nielsen (Fertiggerichte trocken, LH inkl. H/L, Absatz in Packs, 2014 vs. 2015) um 2,7 Prozent. Knorr bringt als Marktführer in diesem Bereich (52 % MA) regelmäßig Neuheiten, die auf den Geschmack der Österreicher abgestimmt sind. Ab KW 5 sind die innovativen Snack Becher erhältlich, die mit ihrer besonders einfachen Zubereitungsart überzeugen. Die fünf Varianten Pasta Bolognese, Pasta mit Käse-Sahne-Sauce, Kartoffel Snack mit Röstzwiebeln und Croutons, Huhn mit Nudeln und Green Curry mit Nudeln müssen lediglich mit heißem Wasser aufgegossen werden und sind innerhalb von fünf Minuten verzehrfertig. Mit der Innovation will Knorr vor allem die jüngere Zielgruppe ansprechen.
stats