Kelly: Soletti-Kuss neu inszeniert
 
Kelly
Kelly-Testimonial Herbert Prohaska übt schon für den Soletti-Kuss.© Kelly
Kelly-Testimonial Herbert Prohaska übt schon für den Soletti-Kuss.© Kelly

Zum Valentinstag am 14. Februar setzt Kelly unter dem Motto "Gib deinem Schatz einen Schmatz" auf eine Soletti Kampagne und inszeniert den "Soletti-Kuss" neu.

"Mit diesem Aufruf wird Soletti, als typisch österreichische Familienmarke, die unverzichtbar bei jedem geselligen Ereignis ist, neu und zeitgemäß interpretiert. Wir inszenieren das Knabbern des Soletti Salzstangerls und bringen damit positive Stimmung unter die Menschen. Die Kampagne lädt alle ein mitzumachen, ob alt oder jung, ob Pärchen und Singles, Männer und Frauen – alle sind eingeladen, sich durch Österreich zu knabbern und zu schmatzen", erklärt Mag. Maria Bauernfried, Marketingdirector Kelly. Produktseitig steht Soletti Supersize im Fokus der Kampagne, die im TV über Testimonial Herbert Prohaska, auf Plakaten und am POS beworben wird. Wer mitmachen will muss einfach ein originelles Video erstellen, das nach dem Hochladen eines Selfies, der Auswahl des Musikstils und einer kurzen angefügten Nachricht im Nu kreiert wird. Je nach Lust und Laune kann die Botschaft dann per Mail verschickt oder auf Social Media Plattformen geteilt werden. Die Anmeldung dazu erfolgt auf www.solettischmatz.at. Zu gewinnen gibt es 14 romantische Dinner&Casino-Abend sowie zahlreiche Überraschungspakete.



© Kelly
Kelly
© Kelly
stats