Mondelez Österreich: Spannender Schokoladen-K...
 
Mondelez Österreich

Spannender Schokoladen-Kochworkshop

Suchard/APA Fotoservice
© Suchard/APA Fotoservice
© Suchard/APA Fotoservice

Mondelez Österreich veranstaltete unter dem Motto "Nachhaltige Geschmacksvielfalt" einen exklusiven Schokoladen-Kochworkshop im Wiener Restaurant und Kochsalon Wrenkh. CASH war vor Ort.

Unter Anleitung von TV-Koch Oliver Hoffinger kreierten die Gäste außergewöhnliche - süße und salzige - Speisen (Avocado-Schokomousse mit gebratener Lachsforelle, rosa Entenbrust mit mexikanischer Schokoladensauce und Bohnengemüse, Lava-Schokoladenpudding mit Aperolbeeren und einer salzigen Karamellsauce) aus und mit dunkler Schokolade der Marke Suchard aus nachhaltigem Kakaoanbau. Alle Suchard-Schokoladen sind seit heuer mit dem Siegel des Nachhaltigkeitsprogramms "Cocoa Life" versehen, das Mondelez International im Oktober 2012 mit dem Ziel ins Leben gerufen hat, die Zukunft der Kakaobauern zu verbessern.

Cocoa Life für leistungsfähige Kakao-Ertschöpfungskette
Um die Kakao-Wertschöpfungskette so leistungsfähig wie möglich zu gestalten, investiert Mondelez International als weltweit größter Schokoladeproduzent bis zum Jahr 2022 mehr als 400 Millionen US Dollar in die eigene Nachhaltigkeitsinitiative. So sollen rund 200.000 Kakaobauern in sechs Anbauländern hinsichtlich ihrer Ausbildung unterstützt sowie die Arbeitsbedingungen in den Kakaogemeinden verbesserst werden. Mit diesem Engagement will Mondelez International den Menschen vor Ort helfen und den Bedarf an hochwertigem Kakao decken.

© Suchard/APA Fotoservice
Suchard/APA Fotoservice
© Suchard/APA Fotoservice
stats