Spitz: Spitz punktet genussvoll auf der ISM 2...
 
Spitz

Spitz punktet genussvoll auf der ISM 2020

Auer
Auf der ISM 2020 präsentieren Spitz und Auer ihre Neuheiten.
Auf der ISM 2020 präsentieren Spitz und Auer ihre Neuheiten.

Das oberösterreichische Familienunternehmen Spitz präsentiert neue Kuchen- Waffel- und Toast-Kreationen.

Die Internationale Süßwarenmesse findet vom 2. bis 5. Februar 2020 in Köln statt. Das diesjährige Motto: "The future & heart of sweets and snacks". Mittendrinn: Das oberösterreichische Familienunternehmen Spitz mit genussvollen Innovationen. Der Fokus liegt dabei auf handliche Köstlichkeiten im Kleinformat, die auch on-the-go genossen werden können. Mit dem Bärenkuchen kommt der Lebensmittelproduzent auch dem gesteigerten Bedürfnis der Kunden nach zuckerreduzierten Produkten nach. Passend zu dem aktuellen Trend präsentiert Spitz den Eiweißtoast. Dieser enthält 23 Prozent Eiweißanteil und 30 Prozent weniger Kohlenhydratanteil gegenüber herkömmlichen Toasts. Spitz-Geschäftsführer Walter Scherb erklärt: „Bei der Entwicklung neuer Süßwaren und Snacks behalten wir Nachhaltigkeit und aktuelle Trends stets im Auge. Im Zentrum stehen jedoch immer der Genuss und ein einzigartiges, überzeugendes Geschmackserlebnis.“

Neues gibt es auch von der Marke Auer: Diese präsentiert sich künftig in neuem Design. Vorgestellt werden zudem die Innovationen: Auer Fandoro Zartbitter und Tortenecken à la Mozart. 


stats