Immer mehr : Start-Up promotet Motoröl für du...
 
Immer mehr

Start-Up promotet Motoröl für durstige Kehlen

Motoröl
Motoröl in Flaschen schmeckt bekömmlich. © Motoröl
Motoröl in Flaschen schmeckt bekömmlich. © Motoröl

Das Start-Up „Immer Meer“ OG geht mit seinem Likör MOTORØL auf Promotion-Tour. Geschichte und Marketing klingen vielversprechend.

Ein altes Familienrezept bildet die Grundlage für ein Innovation am Markt der Kräuterdrinks und zielt auf Genießer ab, die Alternativen zu den Geschmäckern der italienischen Kräuterliköre suchen. Der Geschmack von MOTORØL ist  einzigartig: Süßholz, Anis und eine geheime Kräutermischung auf Basis von 30 % Alkohol. Von unverwechselbarem Reiz ist die bölige, schmeichelnde Konsistenz, welche die Zunge schnalzen lässt. Es ist pur oder auf Eis zu genießen, verträgt einen Hauch Zitrone und ist mit Energy Drinks perfekt zu kombinieren.

Hinter dem Start-Up und seinem MOTORØL stehen vier Männer. Franz Halmenschlager ist IT Spezialist, genauso wie Rene Göls, die beiden kümmern sich um Produktion und Organisation, während Christoph Mahdalik, Chef einer Kreativagentur sich mit Andreas Braunböck, einem Promotion Profi, um Marke und Vertrieb kümmert.

In Wien und Umgebung stand als erstes die „Schrauberszene“ von 18 bis 88 auf das Getränk. Im Berliner Pop Up Store für „crafted Vienna products“ hatte das Getränk Premiere. Das Start-Up plant nun eine  Promo Tour durch Norddeutschland und Hamburg. Denn im hohen Norden liebt man traditionell Lakritz/Anis-Spirituosen.

Aktuell ist MOTORØL in einigen ausgewählten Bars, Vinotheken, Concept Stores, ja sogar in Blumenläden erhältlich, stolz ist die Mannschaft auf die Listung im Souvenir Shop des höchsten Wiener Wahrzeichens, dem Donauturm und schon in einigen Onlineshops.
stats