Staud's: Erweitertes Bio-Sortiment für die We...
 
Staud's

Erweitertes Bio-Sortiment für die Weihnachtsbäckerei

Staud's

Im kunstvoll designten Kleid reihen sich die fein passierten Neuankömmlinge Marille und Rote Ribisel in das Staud's-Bio-Sortiment.

Seit 2018 führt das Wiener Traditionsunternehmen eine eigene Bio-Linie, die Jahr für Jahr erweitert wird. Nun sind zwei fein passierte Konfitüren dazu gekommen. Genau zur richtigen Zeit. Denn die Sorten Marille und Rote Ribisel eignen sich auch hervorragend für die Weihnachtsbäckerei. Staud's liefert die ersten Rezeptideen gleich mit: klassische Linzer Augen und Süße Spitzbuben nach Art des Hauses.

Mit seiner Bio-Linie reagiert Staud's auf die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln. Im ersten Halbjahr 2020 konnte laut der RollAMA im Bereich frischer Bio-Lebensmittel ein Wertanstieg um 14,4 Prozent zum Vergleichszeitraum 2019 erzielt werden. Der Bio-Gesamtmarkt im Vorjahr zeigte immerhin einen Anstieg von 6,7 Prozent gegenüber 2018, wobei ein Viertel aller biologischen Produkte im Lebensmitteleinzelhandel, 15 Prozent im Fachhandel oder direkt beim Bauern gekauft wurden. "Durch die Einführung der neuen Staud's-Bio-Linie konnte das Wiener Traditionsunternehmen vor allem neue Käuferschichten ansprechen", heißt es.

Staud's
stats