Storck: Erfolg ist kein Hexenwerk
 
Storck

Erfolg ist kein Hexenwerk

Storck

Für Storck ist die Zeit rund um den 31. Oktober ein starker Umsatzbringer und lässt es daher zu Halloween rot knallen.

Die süß-saure Limited Edition "Knallrot" von nimm2 soft aus dem Hause Storck, sorgt mit drei Geschmacksrichtungen verschiedener roter Früchte für Umsatz-Uplifts. Mit dabei ist der einzigartige Plopp - dieser entsteht, wenn beim Draufbeißen auf das nimm2 soft Fruchtkaubonbon die Füllung schnell austritt. 

Für noch mehr Genuss und hohe Frequenz im Markt sorgt das nimm2 Bonbon mit plus 20 Prozent gratis zu Halloween. Den perfekten Naschspaß für die gruselige Halloween-Nacht bietet das erfolgreiche und vielfältige nimm2 Lachgummi-Portfolio, welches im auflaufenden Jahr 2020 ein zweistelliges Umsatz-Wachstum mit plus 13 Prozent verzeichnet (Quelle: Nielsen, LH inkl. Hofer/Lidl).

Starker Umsatztreiber für den Handel ist das auffällige Storck-Halloween-Dekopaket am POS. Dabei wacht ab Mitte September die fröhlich-freche Hexe „Lilli“ mit ihrem nimm2 soft Zaubertrunk über das Storck Sortiment. Beim Kauf von drei Storck Produkten gibt es einen Hexenbeutel gratis dazu. Diese Multibuy-Mechanik wird den Durchschnittsbon pro Kaufakt laut Hersteller deutlich erhöhen.

stats