Subway: Chicken ohne Chicken
 
Subway

Subway Österreich stellt mit dem Meatless Chicken Teriyaki Sandwich eine komplett pflanzliche Soja-Alternative zum Genießen vor.

Ein Geschmack zum Verwechseln ähnlich - das verspricht das neue Chicken Teriyaki Sandwich, das vegane Pendant zum Chicken Teriyaki Sandwich von Subway Österreich. "Sowohl geschmacklich als auch optisch ist kaum ein Unterschied zum Original erkennbar. Das war uns bei der Entwicklung ein großes Anliegen. Denn egal ob Vegan oder Classic, Hauptsache Teriyaki!", freut sich Lothar Keppler, Marketing Director Subway DACH. Ob einem der Geschmack nach Fleisch oder einem veganen Sandwich ist, sollen die Gäste nach Lust und Laune jeden Tag selbst entscheiden können. Die fleischlosen Varianten können in gewohnter Subway-Manier ganz individuell nach dem persönlichen Wunsch zusammengestellt werden.

Geschmack kommt an

In einer von Subway im März durchgeführten Gästebefragung mit 56 Personen in 10 Restaurants kam das fleischlose Sandwich an: Der Geschmack der Vegan Strips des Meatless Chicken Teriyaki überzeugte über 98 % der Befragten. Für die Vegan Slices fiel die Probe aufs Exempel ähnlich positiv aus: knapp 97 % der Teilnehmer würden ihr Sub wieder mit dem Käse-Ersatz toppen.

Seit dieser Woche ist das Meatless Chicken Teriyaki Sandwiche bei Subway erhältlich, ab dem 21. September wird das Produkt von umfassenden Marketingmaßnahmen online sowie offline unterstützt. In der neuen Subway App feiert der Sandwich-Spezialist zudem gemeinsam mit seinen Gästen die "Teriyaki Wochen".
stats