Tante Fanny Frischteig GmbH: Tante Fanny mag ...
 
Tante Fanny Frischteig GmbH

Tante Fanny mag es italienisch

Tante Fanny
La Mamma "Fanny" kann auch Pizza. © Tante Fanny
La Mamma "Fanny" kann auch Pizza. © Tante Fanny

Der Frischteigproduzent Tante Fanny bringt einen Blech-Pizzateig auf den Markt. Dünner Boden und knuspriger Rand wecken die Lust auf Italien.

Frischteigspezialist Tante Fanny holt Italien in die Küchen der Konsumenten. Der neue Tante Fanny Frischer Pizzateig 280 g, ergänzt ab sofort das Sortiment des mittelständischen Herstellers.

Der Teig ist bereits küchenfertig ausgerollt auf Backpapier. Verfeinert mit 2% Olivenöl extra vergine ist der Pizzateig besonders dünn und hat einen knusprigen Rand. Das neue Convenience-Produkt bietet alle Möglichkeiten der italienischen Küche: zahlreiche Pizzaideen, pikante Pizzawähen oder aber klassische Calzone. Der 32 cm runde Teigling ist auch für vegetarische und vegane Gerichte geeignet. Tante Fanny verzichtet auf tierische Zutaten und weist mit dem "V-Label" darauf hin.  

Seit 1999 wird in Oberösterreich Frischteig produziert. Die Tante Fanny Frischteig GmbH in Schwertberg hat 2014 einen Netto-Umsatz von rund 46,6 Mio. Euro erwirtschaftet.
stats