Recheis: Tiroler Traditionsunternehmen auf Wa...
 
Recheis

Tiroler Traditionsunternehmen auf Wachstumskurs

Recheis
v.l.n.r.: Recheis GF Martin Terzer und Firmeninhaber Stefan Recheis. © Recheis
v.l.n.r.: Recheis GF Martin Terzer und Firmeninhaber Stefan Recheis. © Recheis

Mit einem Umsatz von 32,1 Millionen Euro blickt Recheis auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück.

Das Unternehmen mit Sitz in Hall in Tirol sichert sich mit einem wertmäßigen Marktanteil von 31 Prozent im Jahr 2015 (laut Nielsen, YTD 2015, KW 52) erneut die Marktführerschaft und produziert rund 15.700 Teigwaren pro Jahr. Zusammengerechnet mit den anderen, ebenfalls erfolgreichen, Unternehmen der Recheis Gruppe (Rohstoffbeschaffung und Menüservice) beläuft sich der Umsatz auf 38,3 Millionen Euro. 2016 wollen Firmeninhaber Stefan Recheis und Geschäftsführer Martin Terzer die 40 Millionen Euro-Hürde knacken: "Mit dem guten Ergebnis der Recheis Gruppe sehen wir die intensive Arbeit der letzten Jahre bestätigt. Heuer werden wir im Teigwarenbereich viele Aktivitäten rund um unsere Marke setzen und unsere Kunden wieder mit neuen Produkten überraschen. Die Herausforderungen werden nicht einfacher, aber wir nehmen sie gerne an. Durch unser nachhaltiges, zukunftsorientiertes Wirtschaften und den Aufbau neuer Geschäftsfelder haben wir unser Unternehmen auf ein gesundes Fundament gestellt und können es laufend weiter entwickeln."

2016 startet mit Neulancierungen
Neben der limitierten Sonderedition Recheis "Feuertanz", "Gartenzauber" oder "Waldgenuss" lässt der Teigwarenhersteller gleich zu Beginn 2016 mit einigen Neuprodukten aufhorchen. So wird die Goldmarke Linie um "Recheis Goldlöckchen" in der 500-g-Packung erweitert. Die wie kleine Korkenzieher gedrehten Nudeln sind mit einer Kochzeit von nur fünf Minuten rasch zubereitet. Ebenfalls neu im Goldmarke-Sortiment ist "Recheis Bunte Welt". Erhältlich sind die drei Formen "Rollini", "Farfalle" und "Gedrehte" in vier Farben (gewonnen aus Tomaten, Spinat und roter Beete) in der 500-g-Packung. Und last but not least gibt es in der Produktgruppe "Recheis Naturgenuss Dinkel" die neue Ausformung "Bandnudeln gewellt" (400 g). Durch ihre Form bleibt die Sauce besser an den Nudeln haften, die mit einer kurzen Kochzeit von nur drei Minuten überraschen.

© Recheis
Recheis
© Recheis


© Recheis
Recheis
© Recheis


© Recheis
Recheis
© Recheis
stats