Hipp: Vegetarische Babykost neu auf dem Speis...
 
Hipp

Vegetarische Babykost neu auf dem Speiseplan

Hipp
© Hipp
© Hipp

Um den Speiseplan für Babys abwechslungsreicher zu gestalten, hat Hipp das Beikost-Sortiment neben zusätzlichen Fisch-Menüs um sechs neue Sorten vegetarischer Menüs - jeweils eine Sorte pro Altersstufe vom vierten bis zum 15. Monat - erweitert.

Die Menüs enthalten trotz ihres Verzichts auf Fleisch Eisen aus pflanzlichen Zutaten. Dieses ist für die Blutbildung und geistige Entwicklung vor allem für Säuglinge und Kleinkinder besonders wichtig. Bei der Entwicklung der neuen vegetarischen Hipp-Menüs wurde deshalb insbesondre auf den Eisengehalt aus pflanzlichen Inhaltsstoffen geachtet - Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Gemüse und Amaranth eignen sich als gute Eisen-Lieferanten.
stats