Weinbergmaier: Vier neue kalte Knödel
 
Weinbergmaier

Vier neue kalte Knödel

Weinbergmaier
Das neue Knödelquartett © Weinbergmaier
Das neue Knödelquartett © Weinbergmaier

Im Herbst 2017 bringt Weinbergmaier vier neue Premiumknödel auf den Markt.

Die rohen Knödel mit einem Stückgewicht von 50 g sind mit einer neuen Rezeptur hergestellt – besonders flaumige Topfenmasse mit harmonisch-frischer Zitronennote; von fruchtig-süß mit Erdbeer- und Marillenfruchtfülle bis zart-cremig mit Nuss-Nougatcreme. Es wird aber auch den klassischen einfachen Topfenknödel geben.

Die Knödel sind einzeln gefrostet und im 1000-Gramm-Beutel zu je 20 Stück erhältlich. Man entnimmt einfach die gewünschte Portionsgröße und bereitet die Knödel für 10 Minuten im Kochtopf (leicht kochend bei mäßiger Hitze, leicht gesalzenes Wasser) zu. Dann abseihen, in Bröseln wälzen und mit Staubzucker bestreuen.

Wer sich selbst vom neuen süßen Quartett überzeugen möchte, kann Weinbergmaier auf der am 11. November startenden „Alles für den Gast Herbst“ im Messezentrum Salzburg besuchen. Halle 10, Stand 0525.
stats