Wein & Co: Winzertalente vor den Vorhang
 
Amrop Jenewein

Wein & Co begab sich auf die Suche nach neuen Winzertalenten und befragte dafür das eigene Team nach ihren Lieblingsweingütern. Die drei beliebtesten wurden mit den jeweiligen Highlights ins Sortiment aufgenommen. Mit dabei: Tom Dockner, Pasler und Schauer.

Vergangenes Jahr erkundigte sich Wein & Co bei den Kunden, was ihre Wünsche wären. Das Ergebnis: frische Winzer will das Land. Daraufhin konnte das Wein & Co-Team ihre Lieblingsweingüter und -winzer in den Ring werfen, die meistgenannten wurden blind verkostet. Übrig blieben drei herausragende Weingüter, die ab sofort mit Highlights aus ihrem Sortiment bei Wein & Co vertreten sind. Am meisten begeistert haben Tom Dockner, Pasler und Schauer.

"Die Suche nach neuen Winzertalenten für das stetig wachsende Wein & Co Sortiment war für uns eine spannende und lehrreiche Herausforderung. Abseits bereits bekannter Weingüter und Regionen schlummern in der österreichischen Weinlandschaft viele verborgene Schätze. Als größter Weinhändler Österreichs ist es uns wichtig, unsere Kunden permanent mit Geheimtipps und Produktneuheiten zu versorgen", so Johannes Vasak, Leitung Marketing Wein & Co.

Weingut Schauer

Der Familienbetrieb der Schauers im südsteirischen Kitzeck im Sausal liegt in einem der höchstgelegenen Weinbauorte Mitteleuropas. Schiefergestein, 100 Prozent Handarbeit und Leidenschaft für die Region zeichnen dieses Weingut aus. Die Brüder Stefan und Bernhard verwandeln die auf diversem Schiefergestein gewachsenen Trauben in kühle, rauchige und von mineralischer Würze geprägte Weine. Auf 27 Hektar finden Sauvignon Blanc, Grauburgunder und Riesling sowie Weißburgunder und Welschriesling ihren Patz. Der hohe Qualitätsanspruch ist hier eine Selbstverständlichkeit. Finesse sowie Trinkfreude gehen dabei mit den Top-Weinen Hand in Hand.
Vertreten sind sie u. a. bei Wein & Co mit: Welschriesling Schauerstoff Südsteiermark DAC 2020, Grauburgunder Kitzeck – Sausal Südsteiermark DAC 2019, Sauvignon Blanc Ries Gaisriegl 2017

Weingut Pasler

Alles begann mit der Vision, authentische, naturbelassene und spannende Weine zu kreieren. So gründeten die Brüder Michael und Johannes Pasler das kleine aber feine Joiser Weingut, gelegen zwischen Leithagebirge und dem Neusiedler See. Die Weingärten werden im Einklang mit der Natur und mit liebevoller Handarbeit bewirtschaftet. So werden reife, gesunde Trauben geerntet, die natürliche Weine voller Mineralik und Tiefgang entstehen lassen. Neben Blaufränkisch und Chardonnay sind bei Pasler auch Grauburgunder, Welschriesling, Traminer und Grüner Veltliner zu finden. Die Weine transportieren die Vision der Winzerbrüder direkt auf den Gaumen und garantieren vollen Genuss.
Bei Wein & Co sin u. a. erhältlich: Berg & See Weiß 2020, Blaufränkisch Joiser Dorflagen 2019, Blaufränkisch Ried Gritschenberg Leithaberg DAC 2017

Weingut Tom Dockner

Seine Traisentaler Weine sind für den passionierten Winzer Thomas "Tom" Dockner Ausdruck der Heimat. Die fruchtbaren Böden sind von Konglomeratgestein geprägt, während das Klima eine Kombination des pannonischen Einflusses, der kühlen Luft aus dem Dunkelsteinerwald und der ausgleichenden Kraft des Donautales ist. Neben den regionalen Paradesorten Grüner Veltliner und Riesling vinifiziert Tom Dockner auch Traminer, Zweigelt sowie Pinot Noir. Doch ganz gleich, welche Sorte, eines steht fest: Die einzigartige Herkunft ist definitiv zu schmecken.
Wein & Co-Tipp: Gemischter Satz Kalkterrassen 2020, Grüner Veltliner Kalkterrassen Traisental DAC 2020, Grüner Veltliner Ried Hochschopf Traisental DAC Reserve 2017

Ab 1. März 2021 auch ein "Frischer Wind"-Kennenlern-Set zum Preis von 29,95 Euro. Dieses beinhaltet die drei Top-Weine der Verkostungssieger:

  • Schauer – Weißburgunder Schauerstoff Südsteiermark DAC 2020
  • Pasler – Berg & See Rot 2019
  • Tom Dockner – Riesling Inzersdorf Traisental DAC 2020



stats