Rewe Group: Weinkellerei Wegenstein launcht W...
 
Rewe Group

Weinkellerei Wegenstein launcht Weine mit Pro Planet-Label

Rewe Group
Die ersten drei Weine aus Österreich mit dem Pro Planet-Label der Rewe Group. ©Rewe Group
Die ersten drei Weine aus Österreich mit dem Pro Planet-Label der Rewe Group. ©Rewe Group

Die zur Rewe Group gehörende Weinkellerei Wegenstein vertreibt über Billa, Merkur, Penny, Adeg und Sutterlüty nun auch Weine aus Österreich unter dem konzerneigenen Pro Planet-Label.

Konventionell hergestellte Produkte, die Umwelt und Gesellschaft während ihrer Herstellung, Verarbeitung oder Verwendung deutlich weniger belasten zeichnet die Rewe Group seit 2010 mit dem Label Pro Planet aus. Nun umfasst das Sortiment auch drei Weine aus der Wegenstein Serie "Edition Österreich":  Grüner Veltliner, Zweigelt Rosé und Blauer Zweigelt, hergestellt in Niederösterreich.

Projektstart war bereits 2012



Herbert Toifl, Geschäftsführer der Weinkellerei Wegenstein als größtem Weinabfüller Österreichs, meint zur Bedeutung des Nachhaltigkeitslabels für die Weine: „Für das Pro Planet-Label wird die gesamte Wertschöpfungskette umfassend auf Nachhaltigkeit überprüft." So wurden seit Beginn des Projekts 2012 alle Prozessschritte der Weingartenbewirtschaftung, der Weinverarbeitung und der Logistik auf Umweltverträglichkeit und soziale Standards im Unternehmen analysiert und bewertet. Tanja Dietrich-Hübner, Leiterin der Stabsstelle Nachhaltigkeit der REWE International AG, ergänzt: "Dieses Navigationssystem für nachhaltigere Produkte bietet Konsumenten, die bei ihrem Einkauf auf den Schutz der Umwelt und auf die Sozialverträglichkeit von Produkten achten, eine verlässliche Orientierungshilfe. In enger Zusammenarbeit mit GLOBAL 2000 und der Caritas wurden für die Weinprodukte neun Indikatoren zur Berechnung entwickelt, die weit über den reinen CO2-Fußabdruck hinausgehen."

Pro-Planet-Weinfamilie wird noch heuer erweitert



Die ersten drei Pro Planet-Weine sind um 3,49 Euro und damit zum gleichen Preis wie die vorhandenen Weine der Edition Österreich erhältlich. Als vierter Wein der Edition folgt noch heuer ein Welschriesling. Das Label ist deutlich sichtbar am Flaschenhals adjustiert und auf dem Rückenetikett ausgewiesen. Ebenfalls noch 2014 will Wegenstein die Pro Planet-Familie um den Grüner Veltliner Weinviertel DAC, den Blauen Zweigelt und den Blaufränkisch Klassik - beide aus dem Mittelburgenland - zum Preis von 4,49 Euro erweitern. Pro Planet-Produkte begannen 2010 in Österreich mit 7 Mio. Euro Umsatz. 2013 wurde mit den Produkten bereits ein Umsatz von knapp 110 Mio. Euro erzielt.
stats