Pona: Wenn der Apfel mit dem Ingwer …
 
Pona

Wenn der Apfel mit dem Ingwer …

Pona
Pona-Fruchtsäfte © Pona
Pona-Fruchtsäfte © Pona

Demeter-Äpfel aus bio-dynamischer Aufzucht und der Ingwer gehen mit der Sorte „Pona Apfel-Ingwer“ eine Liaison ein.

Die Ingwerpflanze ist nicht nur bekannt für seinen leicht scharfen, extravaganten Geschmack, sondern erfreut sich neben größter Beliebtheit in der asiatischen Küche oder Cocktails auch erheblicher Heilwirkung. Die erste Verwendung als Gewürz- und Arzneipflanze dürfte schon bereits im 1. Jahrhundert nach Christus verzeichnet sein. Ca. 2000 Jahre später wird die traditionsreiche Wurzel zur Heilpflanze des Jahres 2018 gewählt.

Da aktuelle Studien belegen, dass Ingwer magenschonend und verdauungsfördernde Wirkung innehält, hat man bei Pona die Vielseitigkeit des Ingwers mit der Fruchtigkeit der Äpfel zusammengrabracht. Pona ist Österreichs erster prickelnder Bio-Fruchtsaft „Der frische Ingwersaft gibt dem Apfelsaft einen würzigen Twist mit leichter Schärfe, der hervorragend zur süß-sauren Note unserer Demeter-Äpfel passt“, sagt Anna Abermann, Co-Gründerin von Pona.

Die prickelnden Pona-Bio-Säfte werden nach der Formel 60 % reiner Bio-Fruchtsaft, 40% prickelndes Quellwasser hergestellt, es gibt keinen zugesetzten Zucker oder andere Zusätze. Besonders ist, dass Pona bei den Äpfeln nicht nur auf Bio, sondern auf Demeter-Qualität setzt. Erhältlich ist Pona in Österreich unter anderem bei dm drogerie markt, Spar Gourmet, denn’s Biomarkt sowie im ausgewähltem Einzelhandel und online unter pona.at. Der UVP liegt bei 1,99 Euro.
stats