Katjes/Wick: Wick bekommt neues Design und Ka...
 
Katjes/Wick

Wick bekommt neues Design und Katjes neue Sorten

Fruchtgummihersteller Katjes bringt zahlreiche Neuprodukte für Vegetarier, Träumer und Verliebte. Die Katjes-Marke Wick bekommt frischen Wind: Ein neues Design soll der Marke Schwung geben.

Galerie: Wick bekommt neues Design und Katjes neue Sorten

Katjes bringt im März die beliebten Vemoji als Veggie-Naschspaß ins Regal. Nachdem die App des Fruchtgummiherstellers ein Erfolg ist, können Naschkatzen die emotionalen Charaktere und Symbole nun ganz real kombinieren. Der Schaumzucker-Spaß mit Fruchtgummi kommt mit fünf Geschmacksrichtungen daher. 

Zudem setzt Katjes beim Neuprodukt Wunderland auf glitzernde Einhörner, Sterne,  Feen und bunte Regenbogen an deren Enden man Herzen findet. Mit Wolke 7 lässt Katjes ab März Herzen höher schlagen: Sieben softe Schaumzucker Lieblinge suchen Geliebte. Sie sind zudem die einzigen Schaumzucker Produkte im deutschen Fruchtgummimarkt die vegetarisch sind, so der Hersteller aus Emmerich. 

Nach dem Erwerb der Lizenz der Wick Hustenbonbons von Procter & Gamble lanciert die Katjes Fassin GmbH + Co. KG die Wick Hustenbonbons in einem neuen, attraktiven Design. Das Logo wird zentraler positioniert und durch weitere Anpassungen wirkt das neue Design wesentlich moderner, meint Katjes. Anhand des neuen Color-Codings werde zudem die Sortenwahl für den Konsumenten erleichtert. Nach einer erfolgreichen Portfolio-Straffung ist das neue Wick-Portfolio nun klar fokussiert auf Hustenbonbons mit Menthol und Eukalyptus ohne Zucker.

Auch die beliebten Rachen Drachen Frosted Kirsche wurden von Katjes ebenfalls überarbeitet: Eine neue Rezeptur und frisches Design sollen die Umsätze beflügeln. Die Rachen Drachen sind künftig ohne tierische Gelantine hergestellt.

Katjes ist der drittgrößte Fruchtgummihersteller in Deutschland. Das Familienunternehmen produziert ausschließlich ohne tierische Gelantine und kennzeichnet dies mit dem Veggie-Symbol.

stats