Jägermeister: Winterkräuter Edition kommt im ...
 
Jägermeister

Winterkräuter Edition kommt im Oktober

-

Über 75 Jahre hat es gedauert, bis Jägermeister erstmals eine saisonale Edition mit veränderter Rezeptur auf den österreichischen Markt bringt. Jägermeister Winterkräuter soll mit weihnachtlich-winterlichen Noten aus Vanille, Safran, Zimt und Nelke überzeugen.

Hochwertige Rohstoffe und Gewürze wie Vanille, Safran, Zimt und Nelke, ein reduzierter Bitterkräuteranteil sowie eine deutlichen Vanille- und Zimtakzentuierung sollen die saisonal limitierte Edition zum Verkaufsschlager machen. Jägermeister Winterkräuter wird ein sehr milder, weicher Kräuterlikör, so das Unternehmen, was auch am im Vergleich zum Original (35 % vol.) reduzierten Alkohiolgehalt von 25 % vol. liegt. Optisch ist die Edition im Glas aufgrund der Reduktion des Karamellgehalts durch einen etwas helleren Bernstein-Farbton unterscheidbar. Die Glasflasche selbst ist braun, hat aber die typisch kantige Form.

Ab Oktober im Handel



Oliver Dombrowski, verantwortlich für die Marke Jägermeister in Österreich, freut sich mit der neuen Edition einen vielfach ausgesprochenen Wunsch der Jägermeister-Fans zu erfüllen: „Unsere Konsumenten sind sehr experimentierfreudig und offen für Neues." Und er gibt Tipps für die Konsumation: "Üblicherweise raten wir dazu, Jägermeister eiskalt zu genießen. Jägermeister Winterkräuter entfaltet aber gerade bei Zimmertemperatur sein angenehm mildes Aroma – perfekt zum Aufwärmen in geselliger Runde nach einem kalten Wintertag."

Das neue Produkt ist ab Oktober in der 0,7-Liter-Flasche in Österreich erhältlich (bei Spar, Eurospar und Interspar – weitere Einzelhandelsketten sollen folgen). Der Preis wird analog zum Jägermeister Original festgesetzt.
stats