Kelly: Zuwachs für die Pom-Bär-Range
 
Kelly

Zuwachs für die Pom-Bär-Range

-
v.l.n.r.: Eveline Dungl (Zoologische Leiterin Großer Panda), Pom-Bär, Claudia Slond (Marketing & Sponsoring Tiergarten Schönbrunn), Maria Bauernfried (Marketingdirektorin Kelly)® Kelly
v.l.n.r.: Eveline Dungl (Zoologische Leiterin Großer Panda), Pom-Bär, Claudia Slond (Marketing & Sponsoring Tiergarten Schönbrunn), Maria Bauernfried (Marketingdirektorin Kelly)® Kelly

Im Tiergarten Schönbrunn hat Kelly vor Kurzem gemeinsam mit dem Pom-Bären, Vertretern des österreichischen LEH's, Journalisten und Freunden des Hauses den Launch der Limited Edition "Pom-Bär Zoo" gefeiert.

Damit bringt Kelly die faszinierende Tierwelt für Groß und Klein ins Snackregal, denn neben den Bären aus bestem Kartoffelgebäck finden sich für kurze Zeit auch Elefanten, Robben, Schildkröten, Nashörner, Löwen, Pinguine, Hippos und Bisons in der Pom-Bär-Packung. Erhältlich ist die Innovation, mit der Kelly auf spielerische Art und Weise einen Einblick in die faszinierende Tierwelt geben will, in der 75-g-Packung. Kelly-Marketingdirektorin Mag. Maria Bauernfried erklärt: "Nachhaltigkeit ist uns schon lange wichtig. Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, die tierischen Artgenossen unseres Pom-Bären zu unterstützen. Wir sind davon überzeugt, dass mit diesem Produkt das Interesse an der Artenvielfalt der Tierwelt geweckt wird - und wir dadurch indirekt unsere Partner-Tiergärten unterstützen." Kelly unterstützt mit seiner Marke Pom-Bär seit vielen Jahren die Bären in den Tiergärten Schönbrunn und Salzburg.

® Kelly
-
® Kelly


® Kelly
-
® Kelly
stats