Wiesbauer: Zwei Schinken-Innovationen
 
Wiesbauer

Zwei Schinken-Innovationen

Wiesbauer
Beide Schinken-Neuheiten von Wiesbauer werden in der Faltpapier-Verpackung mit 100g angeboten. © Wiesbauer
Beide Schinken-Neuheiten von Wiesbauer werden in der Faltpapier-Verpackung mit 100g angeboten. © Wiesbauer

Mit dem „Schmankerl Schinken im Käsemantel“ und dem „Spargel Hollandaise Schinken" bringt Wiesbauer zwei Neuheiten.

Beim neuen „Schmankerl Schinken im Käsemantel“ handelt es sich um einen zuerst zart gekochten und anschließend gebratenen Schinken mit einer Emmentaler-Kruste. Die zweite Innovation in der Schinken-Slice-Range von Wiesbauer, der „Spargel Hollandaise Schinken", wurde bisher ausschließlich im Frühling – also als Saison-Spezialität – nur für die Feinkosttheke angeboten.  Wiesbauer kombiniert diesen Premium-Schinken mit hochwertigen grünen Spargelspitzen und einer Sauce Hollandaise.
stats