CleanlyEco: Nachhaltige Waschstreifen statt W...
 
CleanlyEco

Nachhaltige Waschstreifen statt Waschmittel

CleanlyEco

Die selbstauflösenden Waschstreifen von CleanlyEco bestehen aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen und sollen Waschmittel ersetzen.

Die neuen selbstauflösenden Streifen von CleanlyEco revolutionieren die Wäsche, da sie nicht nur einfach in der Handhabung sind, sondern auch ultrakonzentriert, dermatologisch getestet und frei von Dioxan, Duftstoffen, Bleichmittel sowie Mikroplastik, vermeldet der slowakische Hersteller EatGreen s. r. o.

Die federleichten Streifen sind komplett wasserlöslich und biologisch abbaubar und eignen sich für alle Waschmaschinenarten, Wäschetypen und Farben. Auf Kunststoff verzichtet man auch bei der Verpackung, die aus Papier hergestellt wird, welches laut Unternehmensangaben aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt. 

Ein Teil des Kaufpreises kommt den Projekten der Greenfinity Foundation, einem karitativen Verein, zugute. "Nachhaltigkeit ist für mich als Unternehmer ein wesentlicher Faktor – in ökologischer und ökonomischer Hinsicht. Deshalb ist es mir ein großes Anliegen, die nachhaltige Arbeit der Greenfinity Foundation zu unterstützen", erklärt Patrick Sator von "WEOST Handel e.U.", dem Generalimporteur des innovativen Produkts. Am Heimatmarkt, der Slowakei, wurde das Produkt für seine Nachhaltigkeit bereits mehrfach ausgezeichnet.

In Österreich und Deutschland ist es unter anderem erhältlich über den Webshop www.waschstreifen.eco sowie im stationären Handel bei Lidl Österreich und Elektro-B-Markt. UVP ab 8,90 Euro pro Packung für 32 Waschgänge.

stats