Steinkraft: Damit das Haustier dufte ist
 
Steinkraft

Damit das Haustier dufte ist

Steinkraft
© Steinkraft
© Steinkraft

Steinkraft hat ein Produkt am Markt, das nicht nur für das Wohlbefinden von Hund und Katz sorgt.

Man kennt das: So gerne man mit seinem Haustier schmust, es gibt Phasen, da riecht es einfach nicht gut. Die Produkte Dogkraft bzw. Catkraft sorgen für Abhilfe, denn sie enthalten den natürlichen Wirkstoff Zeolith. Das ist ein poröses Material vulkanischen Ursprungs und im Zusammenhang mit Haustieren universell einsetzbar. Einerseits kann man es dem Futter beifügen, andererseits etwa auch mit Katzenstreu vermischen: Zeolith bindet Ammoniak (und auch Feuchtigkeit), beseitigt Milben und desinfiziert. Letztere Eigenschaft kann auch helfen, wenn man es auf die offene Wunde eines verletzten Tieres aufträgt – es fördert das Schließen der Wunde, hilft gegen Ekzeme und Insektenstiche.

© Steinkraft
Steinkraft
© Steinkraft
stats