L’Oréal: essie kombiniert Pflege und Farbe
 
L’Oréal

essie kombiniert Pflege und Farbe

L'Oréal
© L'Oréal
© L'Oréal

Die neuen Treat Love & Color-Nagellacke von essie bieten erstmals Pflege und Farbe in nur einem Schritt. In nur einer Woche werden die Nägel gestärkt.

Die Range bestehend aus den vier Varianten "tinted love" (pfirsichfarbener Korallenton), treat me bright" (Aufhellendes Pulverweiß), "sheers to you" (zartes Rosa-Rot) und "laven-dearly" (neutralisierendes Lavendel-Lila) ist seit Februar in Kosmetik- und Nagelstudios erhältlich. Mitte Mai gibt es die Lacke dann auch in den Drogerie- und Verbrauchermärkten zu kaufen. Trockene, brüchige Nägel werden im Handumdrehen gestärkt und mit einem Hauch Farbe versehen. Die Pflegeformel enthält msm oder Methylsulfonylmethane-Moleküle, die dabei helfen können Feuchtigkeit einzuschließen und den Nagel zu stärken. Weitere Inhaltsstoffe sind Kamelien-Extrakt, Kollagen-Extrakt sowie optisch aufhellende Farbpigmente. Das Versprechen des Herstellers: 60 Prozent weniger Splittern und 35 Prozent weniger Nagelbruch.

© L'Oréal
L'Oréal
© L'Oréal
stats