Essity Austria: Neuer Look für feh
 
Essity Austria

Neuer Look für feh

Kurz vor dem 65. Jubiläum zeigt sich der Taschentuch-Klassiker mit einem neuen Design.

essity: Neuer Look für feh

Kommendes Jahr feiert die feh-Taschentuch-Range von Essity den 65er - Grund genug für einen neuen Look. Unter den parfümierten Taschentüchern genießt die Marke einen Marktanteil von 84 Prozent (LEH plus Lidl und Hofer sowie DFH, Umsatz FY 2019). Die Softpacks und Boxen für die drei erhältlichen Vairanten (Classic, Menthol und Aloe Vera Lotion) werden nun mit üppigen floralen Motiven geziert sein - ein Eyecatcher unter den Alltagsgegenständen.

„Eine so große Markenverbundenheit – wie wir Sie bei feh sehen – hat bei weitem nicht nur mit dem langjährigen Bestehen zu tun. Vielmehr sind es die Emotionen, die feh dank seiner Düfte und Packungsdesigns immer wieder aufs Neue auslöst“, sagt Sonja Bock, Brand Manager feh bei essity.

Gleich bleiben die Packungsgrößen: Die Varianten Aloe Vera Lotion und Menthol werden in den 15x9 und 30x9 Softpacks produziert, für zu Hause gibt es die feh Classic Boxen mit 80 sowie 2x80 Tüchern.
stats