Hofer: Kosmetik von "Zurück zum Ursprung"
 
Hofer

Kosmetik von "Zurück zum Ursprung"

Hofer
Unter der Hofer-Eigenmarke "Zurück zum Ursprung" wird es zeitlich begrenzt Kosmetikprodukte geben.
Unter der Hofer-Eigenmarke "Zurück zum Ursprung" wird es zeitlich begrenzt Kosmetikprodukte geben.

Die Bio-Eigenmarke von Hofer wird um Deos, Shampoos und weitere Kosmetikprodukte erweitert.

Ab Anfang September gibt es, solange der Vorrat reicht, nachhaltige Naturkosmetik von "Zurück zum Ursprung". Die Bio-Kosmetik enthält keine tropischen Öle, sondern nur regionale Pflanzenöle aus nachhaltigem Anbau ohne Pestizide. Die drei hautpflegenden Wirköle werden schonend aus Sanddornbeeren, Sonnenblumen und Hanf gewonnen. Hergestellt werden die Produkte im Oststeirischen Joglland vom Naturstofflabor Wenigzell. Dessen Leiter Günter Holzer sagt zur Kooperation mit Hofer: "Es ist tagtäglich ein Erlebnis aus hochwertigen Rohstoffen unserer regionalen BIO-Bäuerinnen und Bauern, gepaart mit neuen Technologien und altem Wissen über Hausmittel, natürliche Pflegeprodukte herzustellen. Unsere Rohstoffe kommen aus der Region. Diese zu nützen bedeutet weniger Transportwege, faire wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie keine Ausbeutung von Natur und Umwelt."

Erhältlich sein werden:

  • Handpflegeseife mit Hanfsamenöl und ätherischen Ölen, 300 ml
  • Shampoo & Duschgel mit Sanndorn- und Hanföl, 300 ml
  • Gesichtscreme mit Hanfsamenöl und Leinsamenextrakt, 30 ml
  • Handcreme mit Sonnenblumen- und Sanddornfruchtöl, 30 ml
  • Körperöl mit Ölkomplex aus Hanf, Sanddorn, Sonnenblumen und Nachtkerzen, 50 ml
  • Deo Roll-on mit Sanddornblattextrakt
  • Lippenbalsam mit Sonnenblumen- und Hanfsamenöl, 5g
stats