MAM Babyartikel: Neue Schnuller aus bio-erneu...
 
MAM Babyartikel

Neue Schnuller aus bio-erneuerbarem Material

MAM Baby
Zum Wohle der Kleinen für jetzt und in Zukunft: die neuen Schnuller von MAM sind aus bio-erneuerbaren und biozirkulären Polypropylen (PP) hergestellt.
Zum Wohle der Kleinen für jetzt und in Zukunft: die neuen Schnuller von MAM sind aus bio-erneuerbaren und biozirkulären Polypropylen (PP) hergestellt.

Das Schnuller-Sortiment von MAM wird um eine nachhaltige Produktinnovation ergänzt. Original Pure enthält laut Hersteller nachwachsende Rohstoffe.

In Zusammenarbeit mit medizinischen Experten soll es nun gelungen sein, die Schnuller aus komplett nachwachsenden Rohstoffen zu produzieren. Das verwendete Material ist ein bio-erneuerbares und biozirkuläres Polypropylen (PP). Aufgrund seiner sicheren, robusten und langlebigen Eigenschaften wurde das Material ausgewählt und ist die Basis der Schnullerschilder sowie der -knöpfe. Das bio-zirkuläre Material ist mit dem ISCC Plus2 Siegel (International Sustainability and Carbon Certificate) zertifiziert und hat die exakt gleiche Materialsicherheit wie fossiles PP, so der Hersteller. 


Die neue Original Pure Kollektion beinhaltet 27 unterschiedliche Schnuller mit Sauger für Babys von 0 bis 6 Monaten, 6 bis 16 Monaten und für jene, die älter als 16 Monate sind. Die Motive sind in zarten Farben und in Matt-Optik gehalten. Durch die flache, symmetrische Form liegt der Sauger richtig in Babys Mund. Auch an die Zahn- und Kieferentwicklung der Kleinen wurde gedacht: Jeder Original Pure Schnuller wurde laut Hersteller 40 verschiedenen Prüfverfahren unterzogen und mit Zahnärzten gemeinsam entwickelt. 

stats