Pierre Fabre: Unreine Haut war gestern
 
Pierre Fabre

Unreine Haut war gestern

Pierre Fabre

Mit der Cleanance Women-Pflegelinie von Avéne sollen Hautunreinheiten bei Erwachsenen im Nu verschwinden.

Hautunreinheiten sind längst nicht nur bei Teenagern ein großes Thema. Laut einer Umfrage von Pierre Fabre sind 40 Prozent der erwachsenen Frauen davon betroffen. Die Gründe dafür sind vielfältig und gehen von Hormonschwankungen über Stress bis hin zu Umweltverschmutzung. Dabei beeinflussen die Hautunreinheiten das Leben der Betroffenen teilweise sehr massiv: Über 50 % der befragten Frauen betrachtet ihre Akne als ein Problem, bei 83 Prozent beeinflusst diese sogar ihre Beziehungen. Pierre Fabres Marke Avéne hat dafür eine neue Lösung entwickelt und präsentiert mit Cleanance Women zwei Produkte für unreine Haut, die reich an hocheffektiven Aktivstoffen sind.

Das Korrigierende Serum eignet sich als täglicher Begleiter bei unreiner Haut von Erwachsenen mit sichtbaren Poren, sowie bei einem unregelmäßigen Hautbild. Es versorgt die Haut dank des bewährten Avène Thermalwassers mit Feuchtigkeit und wirkt beruhigend. Die Glättende Nachtpflege trägt indes dazu bei, Pickel zu reduzieren und das Hautbild sichtbar zu glätten. Akneläsionen sollen bereits nach 29 Tagen bei knapp 84 Prozent der Probanden zurückgegangen sein, versichert das Unternehmen. Die Nachtpflege versorgt die Haut mit Feuchtigkeit über Nacht und glättet dabei zusätzlich Fältchen.

stats