Reckitt Benckiser: Scholl erweitert Sortiment...
 
Reckitt Benckiser

Scholl erweitert Sortiment um Strumpfwaren

Scholl
Die Kompressionsstrumpfhose von Scholl verhindert müde Beine. © Scholl
Die Kompressionsstrumpfhose von Scholl verhindert müde Beine. © Scholl

Scholl bringt die neue Light LEGS™ Strumpfhose mit Kompressionsfunktion auf den Markt. Sie fördert die Durchblutung und sorgt so für leichte Beine.

Das Geheimnis der Strumpfhose sei die besondere Webtechnik sowie ihr besonders dehnbares und atmungsaktives Material, heißt es dazu vom Unternehmen. Die spezielle FIBRE FIRM™-Technologie sorge für eine sanfte, graduelle Kompression vom Fußgelenk bis hoch zum Oberschenkel und hilft somit, die Blutzirkulation am gesamten Bein entlang zu verbessern und damit müde, schmerzende Beine vorzubeugen. Dank des besonders elastischen und widerstandsfähigen Garns hält die Strumpfhose bis zu 100 Wäschen, ohne Form oder Farbe zu verlieren, verspricht der Hersteller.

Dies bestätigen auch die Produkttesterinnen, die vom einzigartigen Formgebungseffekt überzeugt sind: „Mit der neuen Strumpfhose sehen meine Beine gut aus.”, so ein Ergebnis der Tests. 82 Prozent der Testerinnen sagen, die Strumpfhose sei laufmaschenfest. 79 Prozent bestätigten, dass sich ihre Beine gut anfühlten. 

Reckitt Benckiser ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Consumer Health und Hygiene. Das Unternehmen besitzt operative Gesellschaften in über 60 Ländern mit Hauptsitzen in London, Dubai und Amsterdam. Das Portfolio aus den Bereichen Gesundheit, Hygiene und Haushalt besteht aus 19 Marken wie Nurofen, Durex, Scholl, Clearasil, Sagrotan, Veet, Cillit Bang, Calgon und Air Wick.
stats