Adidas: Sportsgeist im Duft
 
Adidas

Sportsgeist im Duft

Adidas
Die Eaux de Toilette von Adidas’ „Culture of Sport“, jeweils 30 ml © Adidas
Die Eaux de Toilette von Adidas’ „Culture of Sport“, jeweils 30 ml © Adidas

Adidas Bodycare hat mit „Culture of Sport“ eine neue Duftlinie geschaffen, die sich an sportlichen Gefühlserlebnissen orientiert.

Bei „Culture of Sport“ handelt es sich um folgende Eau-de-Toilette-Kreationen, je zwei für die Dame und den Herrn.

Unleash: für sportlich-aktive Frauen, die Sinne belebend; mit Kopfnoten aus Blutorangen, Mango und Mandarinen-Essenz. Die frische, blumige Herznote bildet einen Kontrast zum warmen Ausklang aus Zedernholz, Schokoladenpralinen und Moschustönen.

Uplift: inspiriert von der Idee einer Läuferin, die niemals aufgibt. Die spritzigen grünen und zitrischen Noten sorgen für Frische, die Herznote ist blumig (fruchtig-rosig). Holz- und Moschusnoten verleihen dem Duft Tiefe.

Strike: Inspiriert vom Sportsgeist eines Fußballspielers, eröffnet dieser dynamische Duft mit grünen, zitrischen Duftnoten aus Apfel und Bergamotte. Eine reine, aromatische Herznote aus Lavendelöl und Birkenblättern geht in eine kräftige, maskuline Basisnote mit einem erdigen Hauch von Moos und Patschuli über.

Charge: Hier hat man einen Läufer im Sinn, mit Kopfnoten aus Grapefruit und Kumquat, die sich um würzige und harzige Töne legen. Eine aromatische Mischung aus salzigem Pinienholz-, Apfel-, Wacholderbeer- und Geranienduft entfaltet sich sodann auf einer weichen Basisnote mit einem Hauch von Moschus, Zedernholz und Kaschmir.

Die neue „Culture of Sport“-Duftkollektion von Adidas ist ab September 2019 in Drogeriemärkten erhältlich.
stats