Rewe International/Bipa/Waltz 7: Unterstützun...
 
Rewe International/Bipa/Waltz 7

Unterstützung für Pflege- und Beauty-Startups

Der Drogeriefachhändler Bipa stellt im Rahmen der aktuellen Staffel der Puls 4 Start-Up-Show "2 Minuten 2 Millionen" erstmals ein Sponsoring-Paket für heimische Startups zur Verfügung. Das Unternehmen Waltz 7 konnte sofort begeistern.

Waltz 7-Gründer Thomas Schloss und Thomas Grüner überzeugten alle Investoren.
© Gerry Frank
Waltz 7-Gründer Thomas Schloss und Thomas Grüner überzeugten alle Investoren.
Erfolgsversprechende Gründer und ihre Produktinnovationen rittern um das "Bipa Startup Ticket", das stellvertretend von SevenVentures Austria-Investor Daniel Zech an Unternehmer mit hohem Potenzial auf Erfolg im DFH vergeben wird. Das Package umfasst ein maßgeschneidertes, professionelles Coaching durch ein Team von erfahrenen Verkaufs- und Marketingspezialisten sowie die österreichweite Listung des Produkts bei Bipa. Die ersten Gewinner des Sponsoring-Pakets sind Thomas Grüner und Thomas Schloss von Waltz 7, die mit ihren Duschtabs (cash.at hat bereits berichtet), eine neue Duschroutine etablieren möchten. „Für unsere Kunden sind wir immer auf der Suche nach spannenden Produktinnovationen und den Trends von morgen. Als Sponsor von ‚2 Minuten 2 Millionen‘ kann Bipa dazu beitragen, dass spannende Ideen auch schnell und unkompliziert den Weg in unsere Regale finden“, so Bipa-Geschäftsführer Michael Paterno.

Auch weitere Investoren an Bord
Begeistert von der Produktidee des Gründerduos zeigten sich auch Mediashop-Miteigentümerin Katharina Schneider, Bau-Tycoon Hans Peter Haselsteiner, Managing Director Clever Clover Investmentfonds Heinrich Prokop, Winzer und Selfmade-Millionär Leo Hillinger und SevenVentures Austria Leiter Daniel Zech. Gemeinsam legten sie ein Angebot für eine Unternehmensbeteiligung und boten Waltz 7 dafür Kapital und Medienvolumen in der Höhe von 685.000 Euro.

Gründer begeistert
"Wir sind sehr glücklich darüber, dass alle Investoren der Show an unsere Duschtabs glauben und uns so tatkräftig unterstützen wollen", freut sich Co-Gründer Thomas Grüner. Sein Partner Thomas Schloss ergänzt: "Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, jedem die Möglichkeit zu bieten, sich eine kurze Auszeit vom schnelllebigen Alltag einfach und günstig zu gönnen - und zwar in den eigenen 4 Wänden. Für die Badewanne gibt es unzählige Wohlfühlprodukte und wir haben nun den ersten Zusatz speziell für die Dusche entwickelt. Denn Duschen ist ja bereits weit mehr als reine Körperhygiene."

stats