L'Oréal: Vielfältige Dekorative Kosmetik-News
 
L'Oréal

Vielfältige Dekorative Kosmetik-News

-
® L'Oréal
® L'Oréal

L'Oréal lässt zu Jahresbeginn mit jeder Menge Innovationen im Bereich der Dekorativen Kosmetik aufhorchen.

Von der Marke L'Oréal Paris gibt es beispielsweise gleich vier neue Produkte, die ab Mitte Februar erhältlich sind und im Handumdrehen ein tolles Augen Make-Up zaubern.

Schmetterlings-Wimpern
Besonders schön in Form bringen, lassen sich die Wimpern etwa mit der innovativen "False Lash Schmetterling Mascara". Dank ihrer besonderen, auf der 1,2 mm langen "Cocoon"-Fasern basierenden, Wirkstoffkombination werden alle Härchen perfekt von der Mascara umschlossen und ihre Länge noch intensiviert. Die Schmetterlings-Bürste ist mit ihrem flexiblen, nach oben strebenden Bogen zudem ergonomisch an die Wimpernlinie angepasst, hebt die Wimpern an und streckt sie bis in den äußersten Augenwinkel. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 16,99 Euro.

Seidiger Lidstrich
Als Ergänzung dazu lanciert L'Oréal mit dem "Super Liner Silkissime" eine neue Generation an Eyelinern für einen raffinierten Look. Denn die seidige Textur der Innovation wird durch die Kombination des Silkissime Öls mit einem besonderen Light FlexTM Polymer erzielt. Während das Öl den Eyeliner beim Auftragen besonders zartschmelzend macht und die Linie seidig glänzen lässt, garantiert das flexible Polymer eine lang anhaltende Konsistenz. Der "Super Liner Silkissime" (UVP: ca. 12,99 Euro) ist damit bis zu 24 Stunden wisch- und wasserfest.

Verführerischer Augen-Look
Wer sich gerne Smoky Eyes schminkt, kommt mit dem neuen "Color Riche le Smoky" voll auf seine Kosten, denn das Allroundtalent ist nicht nur in sechs Farben (201 Black Velour, 202 Mystic Grey, 204 Brown Fusion, 207 Stormy Sea, 209 Antik Green, 2011 Purple Dream) erhältlich, sondern garantiert dank der Kombination aus Kajalstift und Applikator zum Verwischen und Ausblenden der Farbe auch eine unkomplizierte Anwendung. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei ca. 11,49 Euro.

Perfekt in Form
Und damit auch die Augenbrauen perfekt definiert sind, bringt L'Oréal weiters den "Color Riche Le Sourcil" auf den Markt. Der Augenbrauenstift ist in zwei Nuancen (302 Golden Brown, 303 Deep Brown) erhältlich und lässt die Pflege der Augenbrauen ganz leicht gelingen. Einfach alle Härchen mit dem Bürstchen am Ende des Brauenstifts nach unten bürsten und die obere Brauenkante mit dem Stift betonen sowie fehlende Haare nachzeichnen. Danach alle Härchen wieder in Wuchsrichtung bürsten, um die Farbe optimal zu verteilen. UVP: ca. 8,99 Euro.

Konturen nachzeichnen
Neuigkeiten im Bereich Augenbrauen gibt es aber auch von Maybelline Jade zu berichten. Der "Master Shape Augenbrauenstift" (UVP: 6,99 Euro) lässt die Augenbrauenform harmonischer wirken und füllt fehlende Augenbrauenhärchen natürlich auf. Der Stift in den Nuancen Dunkelblond, Hellbraun und Dunkelbraun verbindet dank Stift auf der einen und Formbürste auf der anderen Seite ebenso zwei Schritte in einem.

Diamantener Glanz
Ebenfalls neu von Maybelline ist der !Eye Studio Diamond Glow Lidschatten! in fünf beliebten Farbkombinationen (Purple Drama, Blue Drama, Grey Pink Drama, Forest Drama, Coffee Drama) mit je vier aufeinander abgestimmte Tönen für ausdrucksstarke Akzente rund ums Auge. Das Geheimnis der Innovation liegt in der "WET-Technologie", bei der der Lidschatten in feuchtem Zustand anstatt in trockener Pulverform gepresst wird. So erhält man eine besonders weiche Textur, deren cremige Beschaffenheit durch die enthaltenen Mineralstoffe, die wiederum von Aminosäuren umhüllt sind, optimal erhalten wird und ein bröckeln des Lidschattens verhindert. Kostenpunkt: ca. 10,49 Euro (UVP)

Top-Farbbrillanz
Weil knallige Farben jetzt besonders im Trend liegen, hat Maybelline Jade ab Mitte Februar die neuen "Color Sensational Vivids Lippenstifte" in zwei trendigen Nuancen (Vibrant Mandarin, Shocking Coral) im Portfolio. Diese punkten mit Top-Farbbrillanz, da patentierte "True Color" Partikel hochdosierte Pigmente an spezielle Mineralien binden. Beim Auftragen bleiben diese Partikel dann an der Oberfläche und erzielen ein gesättigtes Farbergebnis. Erhältlich zum Preis (UVP) von ca. 12,49 Euro.

800 % mehr Volumen
Und last but not least lässt sich das Wimpernvolumen mit der neuen Mascara "The Rocket" mit nur einmaligem Auftragen um bis zu 800 Prozent verstärken. Ausschlaggebend dafür ist vor allem die innovative "Ultra-Sonic-Bürste" mit 300 Präzisionsborsten, die die Eigenschaften einer normalen Borstenbürste und einer Elastomer-Bürste vereint. Der harte Borstenkern nimmt besonders viel Textur auf und die weichen Borsten geben eine maximale Menge an die Wimpern ab, ohne diese zu verklumpen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 10,99 Euro.



® L'Oréal
-
® L'Oréal


® L'Oréal
-
® L'Oréal


® L'Oréal
-
® L'Oréal


® L'Oréal
-
® L'Oréal


® L'Oréal
-
® L'Oréal


® L'Oréal
-
® L'Oréal
stats